"Ja, aber es funktioniert nicht immer, und es ist nicht einfach, eine sichere Trinkflasche zu finden, die gut passt", müssen wir sie mindestens einmal im Jahr wechseln. "Es ist keine gute Idee, alle zwei Monate einen Eimer zu haben, den man mit Wasser füllt", sage ich, "Wir finden immer heraus, dass der neue auslaufen kann, deshalb wechsle ich immer das Wasser, und wir müssen ihn nur alle zwei Monate wechseln.

"Das hängt davon ab..." Die Antwort hängt davon ab, wie tief man das Wasser gießt: Zum Beispiel ist die Tiefe bei einem 30-Liter-Kessel etwas unter 5 cm, bei einem 60-Liter-Kessel beträgt die Tiefe ca. 8-10 cm und bei einem 100-Liter-Kessel ca. 15-20 cm, während man bei einem 10-Liter-Kessel das Wasser aus dem Wasserkocher bis zu einer Tiefe von ca. 40 cm gießen kann, dann kann man einen 10 cm-Filter verwenden oder wenn man die Zeit hat, ein 10 cm x 10 cm-Rohr verwenden.