"Nein, man kann Milch nicht in einem Wasserkocher erhitzen", habe ich auch von anderen Dingen gehört, wie "kann ich eine Wasserflasche bekommen, die nicht gefriert, wenn ich sie über Eis gieße". Alle diese Antworten sind dumm. Kann ich Wasser in einem Wasserkocher kochen? Ja. Es ist überhaupt nicht schwierig. Du kannst Wasser in einem Wasserkocher mit nur 20 Gramm Salz pro Liter Wasser kochen.

"Nein, es sollte nie erwärmt werden. Ich möchte den Menschen etwas geben, das sie behalten wollen und das bakteriensicher ist." Deshalb gibt es viele neue Produkte mit speziellem Design, ich schätze, ich sollte ein wenig klären: Es ist nicht das Wasser im Wasserkocher, das gefährlich ist, sondern das Wasser, das man in ihn einbringt.... Wenn man Wasser in einem Wasserkocher mit viel Heißluft kocht, verwandelt es sich in Dampf und Dampf, wachsen die Bakterien... Kurz gesagt: Die Gefahr liegt im Wasser im Wasser im Wasserkocher....